5 unverzichtbare Tipps um Verluste und Draw Down zu vermeiden


-- Download 5 unverzichtbare Tipps um Verluste und Draw Down zu vermeiden als PDF --


EINSTEIGEN & MITMACHEN!
Ab sofort können Sie mitmachen!
JETZT GRATIS TEILNEHMEN!

Ein automatisches System ist eine schöne Sache, denn es kann Ihnen helfen exakt nach Ihren Regeln zu traden, selbst wenn Sie nicht an Ihrem Schreibtisch sind.

5 Tipps um Verluste und Draw Downs zu vermeiden_CD_Cover

Aber es ist ebenfalls möglich eine Menge Geld zu verlieren, wenn Sie einige wichtige Dinge nicht berücksichtigen.

Die erste Sache, die Verluste verursachen kann ist, wenn der Metatrader aus irgendwelchen Gründen die Internetverbindung verliert.

Vielleicht aufgrund eines Problems mit der Stromversorgung oder weil Ihre Katze auf Ihrer Tastatur schläft während Sie irgendwo anders sind.

Wenn die Internetverbindung unterbrochen wird, können einige sehr seltsame Dinge passieren, denn Ihr System könnte einige mathematisch richtige Entscheidungen aus den falschen Gründen treffen.

Es wird mit alten Daten arbeiten, bis die Internetverbindung wieder funktioniert und plötzlich ist da eine Datenlücke.

Diese Lücke könnte Ihr System beispielsweise dazu veranlassen alle Trades zu schliessen.

Darum empfehle ich ausdrücklich, die Auswirkungen von Verbindungsstörungen herauszufinden, während Sie auf Ihrem Demokonto testen.

Es könnte in Ihrem Echtgeldkonto sonst später teuer werden.

Die nächste Sache die automatischen Systemen im Wege steht ist, wenn Ihr Computer den Betrieb einstellt, weil System-Updates einen Neustart erzwingen.

Um das zu verhindern, möchten Sie vielleicht Ihre Systemeinstellungen so verändern, dass Updates nur heruntergeladen und erst am Wochenende installiert werden.

Wenn Sie Ihr System auf einem Desktop PC betreiben, stellen Sie sicher dass Sie eine USV kaufen um Stromausfälle zu überbrücken.

Das ist ein Grund, warum ich Netbooks und Notebooks bevorzuge. Die integrierte Batterie kann den Betrieb meiner Systeme für mindestens eine Stunde aufrecht erhalten.

Und wenn sich Ihr System in einer Umgebung befindet, in der sich auch andere Leute aufhalten, könnten Sie seltsames Verhalten feststellen, welches sich schwer erklären lässt.

Zum Beispiel war es nicht einfach für mich herauszufinden, dass einige Netzwerkprobleme auftauchten, weil meine Tochter den WLAN-Verstärker herauszog, weil sie die Steckdose brauchte um den Staubsauger für 5 Minuten einzustecken.

Danach wurde der Verstärker wieder eingesteckt und ich hatte keine Ahnung wo ich diesen Fehler suchen sollte, der ungefähr einmal pro Woche auftauchte.

Solche Sachen passieren und manchmal macht mich das wahnsinnig. Murphies Gesetz sagt: Wenn etwas schief gehen kann, wird es schief gehen.

Wenn Sie also unterwegs und auf Tour sind, dann ist es nützlich Zugriff auf Ihr System zu haben und Ihr System prüfen zu können, wenn etwas schief geht.

Ich nutze dazu die mobile Metatrader App für Android oder Apple-Geräte. Sie erlaubt Ihnen die Interaktion mit Ihrem Tradingkonto ohne einen Computer.

Wenn Sie enttäuschende Verluste und Draw Downs vermeiden wollen, können diese simplen Tipps eine große Hilfe sein.

Also packen Sie die Sache zügig an und stellen Sie sicher, dass Ihre Systeme bereit sind wenn Murphies Gesetz das nächste Mal zuschlägt…